Assisi auf inspirierenden Wegen

Umbrien, die Heimat von santa Chiara und san Francesco, ist im Frühling ein Paradies: Betörende Düfte von Blüten liegen in der Luft, rote Mohnblumen und violetter Wiesensalbei blühen am Weg und abends schwirren Leuchtkäferchen über die Felder – manchmal so viele wie Sterne am Himmel.
Wir verbinden auf dieser Reise «alla francescana» Kultur und Natur, Spiritualität und Geselligkeit – gemeinsame Wanderungen mit Zeit für sich selber. Mittelalterliche Kirchen laden verschiedenenorts zum gemeinsamen Musizieren und Singen ein. Auch eigene Entdeckungen in der Natur, in meisterhafter Architektur und in kunstvollen Fresken der Frührenaissance finden Raum.

Ort

Umbrien

Beginn

Samstag, 02.06.2018

Ende

Samstag, 09.06.2018

Leitung

Ruth Lydia Koch, Theologin und Walter Steffen, Historiker

weiterführende Informationen

»» Link

Kosten

1300.-

Anmeldeschluss

Donnerstag, 05.04.2018

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig.

de | fr