Anmeldung:

Hell wie die Weihnachtsnacht

Weihnachten

Es scheint unvorstellbar – undenkbar: hell, wie die Nacht! Dunkel und hell, Tag und Nacht treffen aufeinander. Von der Weihnachtsnacht wird es so berichtet: Ein Licht erhellt die Nacht, Wärme durchdringt die Kälte, Fremde begegnen sich und schaffen einen Raum der Zärtlichkeit und des Füreinander – Gott wird Mensch! Er kommt als Licht in die Welt – er ist das Licht der Welt. Gegensätze finden zusammen, Undenkbares verbindet sich, Grenzen werden weit und fliessend.
«Entweder oder» wird zu «sowohl als auch». Wir wollen uns dem Geheimnis der Weihnachts – Nacht annähern: das Licht leuchtet auch in uns und durch uns. Wir sind das Licht der Welt – in der Welt. Wo Dunkel und Licht sich berühren, da geschieht Versöhnung, da entsteht Frieden – in uns und in der Welt. Wir dürfen mit unseren Begabungen und unserer Einzigartigkeit leuchten, einfach und selbstverständlich – wie das Kind in der Krippe.

Feiern sie mit uns, den Mitgliedern des Katharina-Werk, das Fest des Neubeginns: hell – wie die Weihnachtsnacht.

lieu

Fernblick, Haus der Versöhnung, Teufen

commencement

Sonntag, 23.12.2012, 18.00

fin

Mittwoch, 26.12.2012, 14.00

remarques

Fernblick, Haus der Versöhnung
Bündtstrasse, 9053 Teufen (AR)
T 071 335 09 19, F 071 335 09 11
info@fernblick.ch
»» [weitereHinweise]

conduction

Theres Bleisch, ktw, Albert Baumgartner, ktw, Mona Lutz, ktw

[weiterfuehrendeInformationen]

»» lien

prix

Kurs: Fr. 150.– bis Fr. 300.– (Selbsteinschätzung), Pension: EZ Fr. 273.– / DZ Fr. 252.–

inscription

info@fernblick.ch

de | fr