Studiengang Theologie für Gasthörer/innen (Fundamentaltheologie)

Fundamentaltheologie

Wie tragfähig sind die Fundamente des christlichen Glaubens und der Theologie? Gibt es trotz aller Religionskritik gute
Gründe, an Gott zu glauben? Und ist der christliche Standpunkt glaubwürdig? – Die Fundamentaltheologie ist alles andere als
Fundamentalismus. Denn in Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen
Herausforderungen von heute hinterfragt sie
die Berechtigung des Gottesglaubens überhaupt, die Plausibilität der biblischen Botschaft, die Bedeutung Jesu von Nazaret,
die Rolle der Kirche. Und sie befähigt, argumentativ Stellung zu beziehen im Markt der religiösen Heilsangebote.

lieu

Centrum 66, Hirschengraben 66, 8001 Zürich

commencement

Donnerstag, 08.03.2018, 19.00

fin

Donnerstag, 14.06.2018, 20.45

[referent/innen]

Dr. Felix Senn

[weiterfuehrendeInformationen]

»» lien

prix

500.00

[anmeldeschluss]

Montag, 19.02.2018

inscription

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig.

de | fr